5. Forum: Energiespeicher und -systeme: technisch · sinnvoll · machbar

Strom- und Wärmespeicher sind ein wichtiger Baustein für unser zukunftsfähiges Energiesystem basierend auf erneuerbaren Energien und somit für das Gelingen der Energiewende. In welcher Energieform und mit welcher Technologie können Strom und Wärme wann und in welchem Umfang effizient erzeugt und gespeichert werden?

Dies sind aktuelle Fragestellungen von Wirtschaft und Wissenschaft. Gesucht werden systematische und praktikable Lösungen, die sowohl den Wärme- als  auch den Stromsektor umfassen. Die aktuellen Forschungsansätze kombinieren die verschiedensten Energiequellen und -formen sowie deren Einbindung in ein komplexes Gesamtsystem.

Beim 5. Forum Zukunftsfragen Energie am 20.09.2016 diskutieren Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft über Einsatzbereiche von Energiespeichern. Technische Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit werden dabei ebenso thematisiert wie anwendungsorientierte Projekte. Das diesjährige Forum wird vom Kompetenzzentrum Energie in Kooperation mit der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen veranstaltet.

Die Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 3 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 6 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand), 6 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.

Vergangene Veranstaltungen

Kontakt

Kompetenzzentrum Energie
Science to Business GmbH - Hochschule Osnabrück
Telefon: 0541 969-7153
E-Mail: post@kompetenzzentrum-energie.de