"Energie vernetzt Weser-Ems"

Bildquelle: OLEC e. V.

1. Parlamentarischer Abend des Strategierats Energie Weser-Ems am 21. Mai 2019

Der Strategierat Energie Weser-Ems lädt am 21. Mai 2019 zum 1. Parlamentarischen Abend unter dem Motto "Energie vernetzt Weser-Ems" in die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover ein. Neben der Vorstellung spannender Projekte der Region steht die Diskussion regionaler Handlungsmöglichkeiten im Fokus. (Programm PDF)

Die Energiewende ist eine Generationenaufgabe und es bedarf der kontinuierlichen Bündelung aller Kräfte, um diese erfolgreich umzusetzen. So gibt es auch in Weser-Ems noch viel zu tun: die Sektorkopplung, d.h. die Verknüpfung aller Energieträger und der Sektoren Strom, Wärme und Mobilität wird an Bedeutung gewinnen. Im Bereich Mobilität deutet sich mit der Nutzung von Wasserstoff (z. B. aus Windstrom) ein erhebliches Potenzial und die Generierung völlig neuer Geschäftsmodelle für Weser-Ems an.
Strategisch übernimmt die Region seit 2015 hier gezielt Verantwortung und hat mit dem Masterplan Energie 2020 und dem Strategierat Energie eine Struktur geschaffen, um Akteure zu vernetzen, Innovationen zu entwickeln und wichtige Weichen für die Zukunft zu stellen.

Seien Sie dabei und lernen Sie spannende und wegweisende Energie-Projekte aus Weser-Ems kennen oder diskutieren Sie mit VertreterInnen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Bildung die regionalen Herausforderungen und Lösungen!

Melden Sie sich jetzt an unter: strategierat@energiecluster.de.

Alle Informationen zum Programm finden Sie in Kürze unter: www.weser-ems.eu

Kontakt

Kompetenzzentrum Energie
Science to Business GmbH - Hochschule Osnabrück
Telefon: 0541 969-7153
E-Mail: post@kompetenzzentrum-energie.de